Die schnellste Hilfe Deutschlands

Die schnellste Hilfe Deutschlands

Project 1 unterstützt das bundesweite Präventionsprogramm DU DOOF?! gegen Mobbing unter Kindern

Im Rahmen des Porsche Carrera Cup Deutschland wird Project 1 das Programm „DU DOOF?!“ der Stiftung „MOBBING STOPPEN! KINDER STÄRKEN!“ von Gründer und Vorstand Tom Lehel unterstützen und für Aufmerksamkeit im Rahmen des ADAC GT Masters sorgen. Damit ist Project 1 in bester Gesellschaft.

Oliver Welke, Hella von Sinnen, DJ Bobo, Die Lochis, Julian Bam, Guido Cantz, Bülent Ceylan, Sebastian Krumbiegel, Wolfram Kons, Dr. Auma Obama – im offiziellen Musikvideo von Tom Lehel zum Anti-Mobbing-Programm „DU DOOF?!“ sind zahlreiche prominente Unterstützer quer durch alle Gesellschaftsschichten zu sehen.

Das Video ist Herzstück der Social Media-Kampagne gegen Mobbing unter Kindern. Eine Kombination aus Rahmenhandlung und Rap-Song mit schwarz-weiß- und Farbsequenzen, die die Botschaft zusätzlich visuell unterstützen.

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey betont in ihrem Grußwort: „Das Programm DU DOOF?! stärkt die Rechte von Kindern und setzt sich für ein faires Miteinander ein. Das Pädagogik-Team geht an Schulen und klärt auf: wie es zu Mobbing kommt, was Mobbing anrichtet und was man dagegen tun kann. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag für ein gutes Aufwachsen von Kindern mit Medien. Ich wünsche Tom Lehel und seinem Programm viel Erfolg und viele weitere Unterstützer.“

„DU DOOF?!“ richtet sich in erster Linie an Grundschulen. Entwickelt wurde das Programm von der Grundschullehrerin und Anti-Mobbing-Expertin Angelika Fuchs, die als Kinder- und Jugendcoach seit 2008 schwerpunktmäßig in den Bereichen Mobbing und Selbstwertstärkung arbeitet. Sie hat mit ihrem Team ein umfassendes Lehr- und Lernsystem entwickelt: „Kinder lernen damit schon im Grundschulalter, die Mechanismen von Mobbing zu erkennen und ihnen selbstständig entgegen zu wirken. Das kann ihnen auch helfen, wenn sie längst nicht mehr an der Grundschule sind.“ Das „DU DOOF?!“-Lehr- und Lernmaterial umfasst einen Rucksack mit Arbeitsmaterialien für die Kinder und dem Begleitmaterial für die Lehrkräfte. Dazu gehört auch ein Tablet, auf dem Filme, weitere Materialien und Unterstützungsvideos für die Lehrkräfte zu finden sind.

„MOBBING STOPPEN! KINDER STÄRKEN!“ ist Mitglied im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. Die Stiftung wie auch das Programm „DU DOOF?!“ finanzieren sich ausschließlich über Spenden.

Project 1 möchte die Stiftung und Tom Lehel darin unterstützen, eine möglichst breite Öffentlichkeit zu erreichen und um Spenden für die wichtige Arbeit der Pädagogen zu werben. Tom Lehel: „Den wichtigen Kampf gegen Mobbing kann niemand alleine gewinnen. Deswegen benötigen wir finanziellen, medialen und persönlichen Support von all denen, die sich gemeinsam mit uns für Kinder stark machen wollen.“

Weitere Informationen und Videos zur Stiftung: www.du-doof.org
Hier können sich Spender informieren: www.du-doof.org/spenden