Larry ten Voorde

Larry ten Voorde bestreitet die erste Saison mit Project 1 im Porsche Carrera Cup Deutschland

Er ist der amtierende Rookiechampion des Porsche Carrera Cup Deutschland. In seinem ersten Jahr im Markenpokal konnte er sich gegen die starke Konkurrenz und den Porsche Junior Thomas Preining durchsetzen. Sein klares Ziel für das Jahr 2018 ist die Fahrermeisterschaft des nationalen Markenpokals. Zudem wird er diverse Gaststarts im internationalen Porsche Mobil 1 Supercup absolvieren. All diese Schritte gehören zum Ausbildungsprogramm an dessen Ende ein Einsatz in der Langstreckenweltmeisterschaft FIA WEC stehen soll.

Socials